Die Exkursion zur Universidad Católica San Antonio de Murcia wird zum emotionalen Erleben

Resonanz eines begeisternden Erlebnisses

"Eine Studienreise nach Murcia als krönender Abschluss
Nach einigen Studiensemester, anstrengenden Wochenenden und fordernden Studienleistungen am Uni-Standort Leobersdorf war es mein Wunsch die Universidad Catolica San Antonio in Murcia persönlich zu besuchen. Unser mehrtägiger Spanien Aufenthalt war jedenfalls ein krönender und wunderschöner Studienabschluss mit vielen positiven Eindrücken und Bildern sowie bleibenden Erinnerungen.
Ein großer, wunderschöner Universitätscampus mit einem beeindruckenden Universitätsgebäude, eine herzliche Betreuung durch internationale UCAM Professoren sowie ein persönlicher Empfang durch den Rektor und Präsidenten der UCAM Herrn D. José Luis Mendoza Pérez rundeten eine perfekte und gelungene Studienreise ab.
Ich kann nur allen Studentinnen und Studenten eine Studienreise nach Murcia empfehlen."

Michael Jahn (Geschäftsführer Emotion Marketing & Tourismus GmbH)

 

"Besuch in Murcia
Nachdem am emca campus die Möglichkeit offeriert wurde, das Studium der Mediation und Konfliktbearbeitung zu intensivieren, habe ich dazu entschlossen, den international orientierten Studiengang der „Universidad Católica San Antonio de Murcia“ (UCAM), zu absolvieren. Im November 2013 habe ich, gemeinsam mit Studienkollegen, der Privatuniversität in Murcia einen Besuch abgestattet. Der Unicampus beeindruckt einerseits durch das geschichtsträchtige Ambiente der kulturhistorischen Gebäude und andererseits durch das moderne und hochwertige technische Equipment, welches den Studierenden zur Verfügung steht. Wir wurden sehr offen und freundlich empfangen, was in einem Treffen mit D. José Luis Mendoza Pérez, Presidente de la Fundación Universitaria San Antonio, mündete. Dem bis dato annähernd 16.000 Studierenden der katholische Privatuniversität UCAM (Gründung 1996) bietet sich ein Studienambiente mit einem Anspruch an ethische Werte und die Möglichkeit, an einer der größten Universitäten Spaniens zu studieren. Der Besuch hat mir bestätigt, das ich mit dem international orientierten Studiengang der Mediation und Konfliktbearbeitung der UCAM am emca campus die richtige Wahl getroffen habe."
Ing. Mag. Johannes Göstl, MBA MSc (selbständiger Unternehmensberater und eingetragener Mediator)

 

"Murcia, vamos de camino!
Die markanten Türme des im 17. Jahrhundert errichteten Klosters und Kirche San Antonio de Murcia leuchteten uns in der spanischen Spätherbstsonne entgegen. Wir Austriacos, staunten über die restaurierte Kirche und Kloster in der sich nun Universität "Católica San Antonio de Murcia (UCAM) befindet und erfahren über die Geschichte, vielfältige Studienrichtungen und Aktivitäten der Universität samt eigener Fernseh- und Radiostation.
Wir hatten nun unser ganz besonders Ziel erreicht, das wir uns zu Beginn unseres Vertiefungsstudiums "Magister in Mediation und Konfliktbearbeitung " der UCAM am emca campus gesetzt haben. Wir hatten uns geschworen, nach dem erfolgreichen Abschluss „unsere“ Universität zu besuchen. Diese Impressionen in Murcia verstärkten unser Gefühl nun Absolventen und Teil einer internationalen Universität zu sein, auf das wir durchaus stolz sein können.
Es bleibenden neben diesem krönenden Abschluss die Erinnerungen an die Studienzeit und verschiedener Lehrgänge am campus; Lernen, Prüfungen absolvieren, wissenschaftliches Arbeiten und kritische Auseinandersetzungen, Freundschaften, in einer einzigartigen persönlichen und motivierenden Atmosphäre, die es auch langjährige erfahrenen Praktikern erlaubt, entsprechend dem Motto Lebenslanges Lernen, vertiefendes Wissen anzueignen und dabei Lernen, Beruf und Familie zu vereinbaren.
Mein Dank gilt den Compagneros Ernst, Andreas, Johannes und Michael und besonders der Studienleitung Christa Zuberbühler."

Mag. Werner F. Prey, M.A. MBA MSc (Unternehmensberater)