Direkt zum Inhalt

Graduierung am 27. Mai 2021

Am 27. Mai 2021 konnte es endlich wieder eine Graduierungsfeier geben und 8 Absolventinnen und 7 Absolventen begingen feierlich ihren Studienabschluss.

Graduierung am 27. Mai 2021

Inhalt

Der Kursalon Hübner öffnete für den emca campus seinen schönsten und größten Saal - den Strauss Saal. Alle jene, die aufgrund der Teilnehmerbeschränkung nicht persönlich den großen Tag ihrer Angehörigen und Freunde bzw. Freundinnen miterleben durften, ließ der routinierte Kameramann Gerhard Suchy die Zeremonie live via Youtube mitverfolgen. Auch Dr. Pablo Salvador Blesa Aledo, Dekan der Universität Católica de Murcia, musste via Videobotschaft zugeschaltet werden, wenngleich er - wie sonst bei Graduierungen - gerne die Diplome der UCAM überreicht und jeder und jedem Graduierenden ganz persönliche Glückwünsche ausgesprochen hätte.

Gemeinderätin Margit Federle, als Vertretung und im Auftrag des Bürgermeisters der Marktgemeinde Leobersdorf, hatte jedoch zur Überreichung der Diplome männliche Unterstützung durch Univ.-Prof. Dr. Dr. Matthias Beck, außerordentlicher Professor für Moraltheologie mit Schwerpunkt Medizinethik an der Universität Wien. Frau Federle überreichte als Andenken an die Studienzeit in Leobersdorf jeder Absolventin, jedem Absolventen einen traditionellen Keramikkrug mit Blaumalerei, eines in Leobersdorf wiederbelebten Handwerks. 

Durch die Feier führte Prof. PhDr. Dr. Dr. Dr. Christa Zuberbühler als wissenschaftlich Leitung am emca campus Leobersdorf, nahm den Absolventinnen und Absolventen den traditionellen akademischen Eid ab und ermutigte alle, sich mutig für ihr Wissen und ihre Überzeugungen einzusetzen und weiter lernbegierig und offen durch das Leben zu gehen. 2 Absolventinnen und 2 Absolventen erzählten stellvertretend für ihre Studienrichtungen über ihre Studienzeit und danken Prof. Zuberbühler für die Unterstützung und aufmunternde Begleitung in der nicht immer leichten Zeit eines berufsbegleitenden Studiums - mit Erschwernisdraufgabe einer Pandemie. 

Für die musikalische Umrahmung sorgten wie immer Mag. Manfred Spies (Saxophon, Klarinette), Dr. Gerhard Kiennast (Gitarre) und neu im Team, Joe Pinkl am Klavier.