Direkt zum Inhalt

Studienprogramm

Das internationale Studienprogramm ist speziell auf die Bedürfnisse berufsbegleitend Studierender ausgerichtet. Die Studieninhalte  bauen auf interdisziplinärer Forschung auf und vernetzen Theorie und berufsorientierte Kompetenzen.

Das Studienprogramm bietet eine breite Palette an Studien an.

Inhalt

Die Zielgruppe sind insbesondere Personen, die bereits im Berufsleben stehen und als berufsbegleitend Studierende besondere Bedürfnisse in Bezug auf flexible Zeitgestaltung und individuelle Unterstützung durch gezieltes Feedback haben. Die Studienpläne sind so aufgebaut, dass der unmittelbare Bezug zu den beruflichen Interessen des/der Studierenden hergestellt werden kann.

Magister-Studien in den Disziplinen „Betriebswirtschaft“ (alternativ mit Schwerpunkt "klassisches Management", "Consulting" und "Marketing und Vertrieb"), "Nachhaltigkeitsmanagement und Unternehmensführung (mit zu wählenden Schwerpunkten: Management, Gesundheit, Gesundheitsförderung, ERnährung und Lebensstil)" "Nachhaltigkeitsmanagement im Gesundheitswesen" "Management und Steuerlehre" „Mediation und Konfliktbearbeitung“, „Coaching und Beratungspsychologie“ bieten eine fundierte wissenschaftliche Ausbildung, die sich an den Erfordernissen der Praxis orientiert.

Das Doktorats-Studium erfordert die Auseinandersetzung mit einem wissenschaftlichen Thema auf höchster wissenschaftlicher Ebene und ermöglicht den Studierenden, sich in dem von Ihnen, zumeist aus ihrem beruflichen Hintergrund gewählten Thema zum ausgewiesenen Experten zu profilieren. Die Doktorarbeit (und ihre Publikation) ist eine exzellente Visitenkarte für die weitere Karrriere. Die Immatrikulation zum Doktoratsstudium erfolgt direkt an den Universitäten.

Das Studienprogramm des Studiennetzwerks der Universitäten am emca-campus Leobersdorf  wurde der AQ Agentur für Qualitätssicherung und Akkreditierung Austria gemeldet und in das Verzeichnis der Meldeverfahren ausländischer Studienangebote eingetragen.

Die akademischen Grade der Magister-Studien (Mag.) sind gemäß § 88 Abs. 1a Universitätsgesetz in öffentliche Dokumente wie Führerschein, Reisepass etc. eintragbar. Die akademischen Grade der Doktorats-Studien (Dr.) sind gemäß § 88 Abs 1 führbar.

Bild
Resonanz

Die Zufriedenheit der Studierenden ist der wesentliche Qualitätsmaßstab für das Studienprogramm, denn sie erleben hautnah, welchen Nutzen sie daraus ziehen, welchen Aufschwung es ihrer Karriere gibt. Hier kommen Absolventen und Absolventinnen zu Wort: