Direkt zum Inhalt

Graduierung 29. September 2014

In regelmäßiger Folge schließen Studierende am emca-campus in Leobersdorf ihre unterschiedlichen Studiengänge erfolgreich ab und feiern ihren Abschluss schwungvoll und dennoch feierlich im stilvollem Rahmen der historischen Räume von Schloss Hernstein - so auch am 29. September 2014.

Graduierung 29. September 2014

Inhalt

Musikalischen Schwung wird der Verleihung der Diplome des Universitätsverbunds von Universidad Católica San Antonio de Murcia, Universidad Azteca und Universidad Central de Nicaragua durch die gekonnte Begleitung der akademischen Feier mit spanisch-mexikanischen Klängen. 16 Damen und Herren konnten sich über die Verleihung des "Magister (Magistra) in Business Administration" und/oder des Magister (Magistra) in Mediation und Konfliktbearbeitung" freuen. Die Graduierungsfeier wurde für vier Absolventen zur Krönung ihrer akademischen Laufbahn: ihnen konnte der begehrte Grad eines "Doktor in Business Administration" zuerkennt werden. Prof. Christa Zuberbühler als wissenschaftliche Leitung des emca-campus Leobersdorf überreichte gemeinsam mit der geschäftsführenden Gemeinderätin, Margit Federle (in Vertretung des Leobersdorfer Bürgermeisters, Andreas Ramharter) die ersehnten Diplome.

In den launigen Ansprachen, die drei der Absolventen stellvertretend für ihre Studienkollegen und -kolleginnen hielten, schwang auch etwas Wehmut mit beim Rückblick auf die oft turbulente aber immer auch menschlich bereichernde Studienzeit. Prof. Christa Zuberbühler bedankte sich für die vielen anerkennenden Worte ihrer Studierenden mit persönlichen Worten für jeden und jede Einzelne, mit denen sie die Graduierenden vorstellte.

Ein anschließendes Buffet schaffte einen gemütlichen Rahmen für Gedankenaustausch und gemeinsame Erinnerungsbilder. Beim Abschied hieß es bei dem einen und der anderen: " ... bis zur nächsten Graduierung."

Inhalt
grad1409-1.jpg

 

Inhalt
grad1409-4.jpg

 

Inhalt
grad1409-3.jpg